Achimer Versicherungsmakler

Werner Wippler

Ich garantiere Ihnen eine Beitragssenkung Ihrer Versicherungen und/oder Erhöhung der Leistungen.

Mindestens einmal jährlich Überprüfung Ihrer Daten, wenn Sie es wollen.

Das alles für Sie kostenlos!
Teaser Bild

Wohngebäudeversicherung

Ist Ihr Haus im Wert gestiegen, weil Sie an- oder umgebaut haben?


Wer ein Haus oder eine Wohnung sein Eigen nennen kann, benötigt eine Gebäudeversicherung.
Sie deckt Risiken durch Feuer und Leitungswasser sowie Sturm ab Windstärke acht und Hagelschäden ab.
Versichert ist das Gebäude einschließlich aller fest eingebauten Gegenstände. Das kann zum Beispiel ein fest verklebter Teppichboden, eine Einbauküche oder Anbauten am Haus sein. Dazu gehören auch Heizungsanlagen und Sanitärinstallationen im Haus.
Achten Sie auch auf die Aktualität Ihres Versicherungschutzes.
Die Verbraucherberatungen weisen darauf hin, dass Hausbesitzer den Wert des Gebäudes nicht nur bei Vertragsabschluss ermitteln sollen. Der Wert soll angepasst werden, wenn z.B. das Haus um einen Wintergarten erweitert wird oder neuer hochwertiger Bodenbelag eingebracht wird.
Bei einem Schaden wird sonst vom Versicherer die Entschädigungszahlung auf den ursprünglichen Wert berechnet.
Denken Sie auch an eine Elementarversicherung, die wegen der Wetterlage immer wichtiger wird.

Weitere Infos

1352119919-img-3561.jpg
Feuer-, Wasser-, Sturm- und Hagelschäden sind besonders wichtige Elemente der Sicherheit für Ihr Eigentum.
Auf den Punkt gebracht:
Eine Gebäudeversicherung sichert alles das ab, was beim "Auf den Kopf stellen des Hauses" nicht herausfallen würde!


Telefon: 04202 63092

Wissenswertes