Achimer Versicherungsmakler

Werner Wippler

Ich garantiere Ihnen eine Beitragssenkung Ihrer Versicherungen und/oder Erhöhung der Leistungen.

Mindestens einmal jährlich Überprüfung Ihrer Daten, wenn Sie es wollen.

Das alles für Sie kostenlos!
Teaser Bild

Rechtsschutzversicherung

Oft ist es so, dass nicht der Recht bekommt, der im Recht ist, sondern möglicherweise der, der den besseren Anwalt beauftragt hat.

Eine Rechtsschutzversicherung kann zu einer sinnvollen Absicherung des Lebens und der damit verbunden Risiken richtig sein.

Sind Sie jedoch mit dem Auto unterwegs oder es könnte zu Problemen am Arbeitsplatz kommen, dann sollte eine Verkehrs- oder Berufsrechtsschutzversicherung mit Privatrechtsschutz vorhanden sein. Darüber hinaus gibt es auch Verträge zum Fahrer-, Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz.

Die Rechtsschutzversicherung kann Ihnen helfen, wenn Sie Ihre privaten Interessen vor Gericht durchsetzen lassen wollen. Ihre Versicherung übernimmt dabei Gerichts-, Anwalts- und Sachverständigenkosten. Lesen Sie bitte Ihre Police durch, denn Sie sollten wissen, dass Sie mit einer Rechtsschutzversicherung nicht wegen jedem Ärgernis vor Gericht ziehen können. Nicht versichert sind häufig das Familien- und Erbrecht (mit Ausnahme der ersten Beratung) und Streitigkeiten im Zusammenhang mit Bauvorhaben. Häufig gibt es auch keine Kostenübernahme, wenn sich der Versicherungsfall vor Versicherungsbeginn ereignet hat oder in die Wartezeit fällt. Selbstverständlich müssen Geldstrafen oder eine Zahlung, zu der Sie im Straf- oder Zivilprozess verurteilt worden sind, selbst bezahlt werden.

Weitere Infos

1352046515-amtsgericht-a.jpg
Wollen Sie Ihr Recht bekommen?
Derjenige, der den besseren Anwalt hat, bekommt eher Recht!

Was geschieht im Beruf bei Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber?
Sie haben wegen ihrer Internetnutzung rechtliche Probleme - brauchen Sie einen Anwalt?

Telefon: 04202 63092

Wissenswertes