Achimer Versicherungsmakler

Werner Wippler

Ich garantiere Ihnen eine Beitragssenkung Ihrer Versicherungen und/oder Erhöhung der Leistungen.

Mindestens einmal jährlich Überprüfung Ihrer Daten, wenn Sie es wollen.

Das alles für Sie kostenlos!
Teaser Bild

Pflegeversicherung - staatlich gefördert

Pflegeversicherung mit Förderung


Der "Pflege-Bahr" ist wie die "Riester-Rente" ist eine staatlich geförderte private Vorsorgeversicherung. Ab dem 01.01.2013 kann für den Pflegefall eine solche geförderte Versicherung abgeschlossen werden.
Es handelt sich bei dieser Versicherung um eine private Pflege-Zusatzversicherung .
Es gibt einen Zuschuss zu einer privaten Pflege-Zusatzversicherung von 5 EURO/mtl, wenn der Versicherungsnehmer selbst einen Beitrag von mindestens 10 EURO/mtl.entrichtet.
Worin besteht der Unterschied zu den bisherigen Angeboten einer Pflegeversicherung?
Kein Antragsteller für die Versicherung darf aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt werden oder Risikozuschläge verlangt werden; es wird keine Gesundheitsprüfung durchgeführt.

Eine "normale" Pflegeabsicherung ohne staatliche Förderung kann trotzdem sinnvoller und leistungsgerechter sein, deshalb empfehle ich für gesunde Antragsteller eine Versicherung abzuschließen, die eine Rückzahlung beinhaltet, wenn man nicht pflegebedürftig wird.
Eine Pflegerente, die wie eine normale private Rentenversicherung ab einem bestimmten Alter auch im Falle, dass keine Pflegebedürftigkeit vorliegt, ist ebenfalls zu empfehlen.
Lassen Sie sich von mir über Details infomieren und nehmen Sie mit mir Kontakt auf.


Weitere Infos

Pflegeversicherung seit 01.01.2013 nun auch mit staatlicher Förderung möglich.
OHNE GESUNDHEITSPRÜFUNG

Telefon: 04202 63092

Wissenswertes